Download Die Patentanmeldung und die Bedeutung ihres Wortlauts für by Heinrich Teudt PDF

By Heinrich Teudt

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Continue reading "Download Die Patentanmeldung und die Bedeutung ihres Wortlauts für by Heinrich Teudt PDF"

Download Mitteilungen aus den Forschungslaboratorien der AGFA, by Professor Dr. Dr. e.h. Ulrich Haberland (auth.) PDF

By Professor Dr. Dr. e.h. Ulrich Haberland (auth.)

Vor 25 Jahren, im Jahre 1930, erschien der erste Band der "Veröffentlichungen des wissenschaftlichen Zentral-Laboratoriums der photographischen Abteilung Agfa". Mit ihm begann, unter der Redaktion von Herrn Professor Dr. JoHN EGGERT, eine Reihe von Veröffentlichungen, in der die wesentlichsten Forschungsergebnisse des Zentrallaboratoriums der Öffentlichkeit mitgeteilt wurden. Diese Bände haben in steigendem Maße das Interesse der Fachwelt gefunden und sich einen wichtigen Platz in der photographischen Literatur gesichert. In ihnen spiegelte sich die Ent­ wicklung der Photographie innerhalb eines Jahrzehntes, denn es gibt wohl kaum ein in den dreißiger Jahren diskutiertes photographisches challenge, welches hier nicht behandelt wurde. Der Ausbruch des Krieges unterbrach das Erscheinen, nachdem Band VI her­ ausgekommen warfare. Erst nach Kriegsende wurde die Reihe von der Filmfabrik Wolfen durch die Bände VII und VIII fortgesetzt. Die auf westdeutschem Gebiet liegenden Werke der Agfa, die Photopapierfabrik in Leverkusen und das Agfa digicam Werk in München verfügten zunächst über keine Forschungslaboratorien, und wissenschaftliche Arbeiten mußten in diesen Werken zunächst hinter vordringlicheren Aufgaben zurückstehen. Es ist vor allem der Initiative von Herrn Generaldirektor Professor Dr. Dr. E. h. ULRICH HABERLAND zu danken, dem der vorliegende Band gewidmet ist, daß der Aufbau in Leverkusen in einer verhältnismäßig kurzen Zeit so weit fortgeschrit­ ten conflict, daß auch die Fabrikation photographischer Filme aufgenommen werden konnte. Schließlich warfare es möglich, wieder wissenschaftliche Forschungen in Angriff zu nehmen.

Show description

Continue reading "Download Mitteilungen aus den Forschungslaboratorien der AGFA, by Professor Dr. Dr. e.h. Ulrich Haberland (auth.) PDF"

Download Lehrbuch der Muskel- und Gelenkmechanik: I. Band: by Hans Strasser PDF

By Hans Strasser

Die Mechanik befasst sich mit denjenigen Bewegungserschei nungen an materiellen Teilen, die ohne stoffliche (chemische) Ver anderung dieser Teile vor sich gehen, und mit den bestimmenden oder bewirkenden Umstanden dieser Bewegungen. Die Existenz eines dreidimensionalen Raumes und einer je nach der Ortlichkeit verschieden sich verhaltenden (stofflichen) Raum fullung, die Existenz einer realen Wel t additionally, von der auch unser Korper einen Teil ausmacht, ist eine notwendige Voraussetzung bei der wissenschaftlichen Beschaftigung mit den Erscheinungen der Mechanik, wie uberhaupt bei jeder Naturwissenschaft. Mit den er kenntnistheoretischen Grunden, welche fur die Annahme einer realen, raumlich disponierten Welt sprechen, ist es in der Tat nicht so schlecht bestellt, als vielfach angenommen wird. Doch ist es nicht unsere Aufgabe, dies hier nachzuweisen. Das vorliegende Buch hat zum Gegenstand die Mechanik des menschlichen Stutz- und Bewegungsappe.ra.tes, der wesent lich reprasentiert wird durch das Skelett und die Muskeln. An ihm spielen sich die auffalligsten Bewegungen des menschlichen Kor pers ab; er vor allem vermittelt die Arbeitsleistungen, durch welche der Mensch auf die Aussenwelt einwirkt. Auf ihn ganz besonders passt der Vergleich mit einer Maschine, welche wunderbar kunstvoll gebaut ist und den mannigfaltigsten Aufgaben zu genugen vermag. Die ubrigen Einrichtungen und Apparate des Korpers, welche z.

Show description

Continue reading "Download Lehrbuch der Muskel- und Gelenkmechanik: I. Band: by Hans Strasser PDF"

Download Führungsgrößenerzeugung für numerisch bahngesteuerte by M. Keppeler PDF

By M. Keppeler

Die vorliegende Arbeit entstand wahrend meiner Tatigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut fur Steuerungstech nik der Werkzeugmaschinen und Fertigungseinrichtungen (ISW) der Universitat Stuttgart. Herrn Prof. Dr.-Ing. G. Stute, dem viel zu fruh verstorbenen Leiter des Instituts, bin ich fur seine grosszugige Unterstut zung und die wertvollen Anregungen, die zum Entstehen dieser Arbeit beitrugen, zu besonderem Dank verpflichtet. Herrn Prof. Dr.-Ing. A. Storr danke ich fur seine kritischen Anmerkungen zu shape und Inhalt der Arbeit und die sich daraus ergebenen Hinweise. Mein Dank gilt auch Herrn Prof. Dr.-Ing. H.-J. Warnecke fur die eingehende Durchsicht der Arbeit. Daruber hinaus mochte ich all denen danken, die durch wert volle Diskussionen und anregende Kritik zum Gelingen dieser Arbeit beigetragen haben, insbesondere den Herren Dr.-Ing. H. Erne, Dipl.-Ing. G. Gruhler, Dipl.-Ing. W. Ruoff und Dipl.-Ing. K.-H. Wurst. Manfred Keppeler five - INHALT Seite Formelzeichen und Abkurzungen eight 1 Einfuhrung und Aufgabenstellung 12 2 Beschreibung von Bewegungsablaufen in raum festen 15 oder werkstuckbezogenen kartesischen Koordina tensystemen 2.1 Definition der Werkzeugorientierung 17 2.2 Interpolation 22 2.2.1 Linearinterpolation 22 2.2.2 Fahren von Kreisbahnen als Sonderfall der Line- 25 arinterpolation 2.2.3 Zirkularinterpolation 27 2.3 Erzeugung komplexer Bewegungsbahnen durch automa- 33 tische Wahl der Interpolationsart Linear- bzw

Show description

Continue reading "Download Führungsgrößenerzeugung für numerisch bahngesteuerte by M. Keppeler PDF"