Download 50 Schlüsselideen Literatur by John Sutherland, Martina Wiese PDF

By John Sutherland, Martina Wiese

Eine Entdeckungsreise in die Welt der literarischen Begriffe und Ideen, Stilmittel und Strömungen

Mimesis

Mehrdeutigkeit

Hermeneutik

Klassiker

Intentionalismus

Der affektive Fehlschluss

Erzählung oder Geschichte

Epos

Lyrik und Prosodie

Der Schauerroman und die Goten

Das Übersetzungsparadox

Kultur

Milieu

Basis und Überbau

Der Kanon

Genre

Das Ende

Paradigmenwechsel

Literatur als Eigentum

Maßstäbe der Literaturkritik

Stil

Allegorie

Ironie

Literarische Bilder

Allusion

Verfremdung

Bricolage

Metafiktion

Die Geschlossenheit der Darstellung

Strukturalismus

Dekonstruktion

Textualität

Doppelbindung

Postmoderne

Heteroglossie

New Historicism

Postkolonialismus

Semiologie

Rezeptionstheorie

Sexus und Herrschaft

Plagiat

Obszönität

Verleumdung

Blasphemie

Freizügigkeit

Literarische Lügen

Ghostwriter

Fan-Fiction

Das E-Book

Literarische Sintflut

_____

Die Literatur hat ein challenge – sie erscheint trügerisch einfach und zugleich entmutigend kompliziert. Wir wiegen uns gerne in der Gewissheit, dass wir einen Roman lesen können und wissen, used to be „Genre“, „Stil“ und „Erzählung“ bedeuten. Doch durchschauen wir diese Begriffe wirklich? Können sie dazu beitragen, unsere Freude an einem Buch zu vertiefen? Wie sollen wir uns den Werken großer Schriftsteller wie William Shakespeare, T. S. Eliot, Charles Dickens und Jane Austen nähern? Welchen Nutzen können wir aus augenscheinlich schwierigen Konzepten wie „Hermeneutik“, „Allusion“ und „Bricolage“ ziehen?

50 Schlüsselideen Literatur ist eine grundlegende Einführung in alle wichtigen Formen, Begriffe, Themen und Strömungen der Literatur. Das Buch bietet einen klaren, pointierten und umfassenden Überblick über Theorien, die sich mit dem Wesen von Sprache und Bedeutung auseinandersetzen, und skizziert die Gedanken hinter zentralen literarischen Begriffen wie Postmoderne, Semiologie, Postkolonialismus und Strukturalismus.

Der erfolgreiche Autor und Literaturkritiker John Sutherland stellt Literaturkonzepte und -theorien auf frische und zugleich anspruchsvolle Weise vor – von scheinbar vertrautem Terrain bis hin zu unbekannten Gefilden. Randvoll mit klugen Einblicken und Zitaten aus klassischen wie aus populären Werken, zieht dieses Buch alle in seinen Bann, die jemals fragend vor dem Fachjargon der Literaturkritik standen und die das Lesen und Schreiben auf eine tiefere und bewusstere Weise genießen möchten.

Weitere Bände der Reihe:

50 Schlüsselideen Mathematik

50 Schlüsselideen Physik

50 Schlüsselideen Genetik

50 Schlüsselideen Philosophie

50 Schlüsselideen Psychologie

50 Schlüsselideen Management

50 Schlüsselideen Religion

50 Schlüsselideen Wirtschaftswissenschaft

50 Schlüsselideen Astronomie und Kosmologie

50 Schlüsselideen der Menschheit

Show description

Read or Download 50 Schlüsselideen Literatur PDF

Similar german_15 books

Erwerb von Modellierungskompetenzen: Empirischer Vergleich eines holistischen und eines atomistischen Ansatzes zur Förderung von Modellierungskompetenzen

Der Erwerb von mathematischen Modellierungskompetenzen ist in Deutschland seit deren Festschreibung in den Bildungsstandards für Schülerinnen und Schüler aller Schulformen und Stufen verpflichtend. Susanne model vergleicht im Rahmen des Interventionsprojekts ERMO einen ganzheitlichen und einen zergliedernden Modellierungsansatz zur Förderung von Modellierungskompetenzen empirisch miteinander.

Auf dem Weg zu nachhaltigen Bildungslandschaften: Lokale Netzwerke erforschen und gestalten

Die AutorInnen präsentieren ein außergewöhnlich breites Spektrum an wissenschaftlichen Studien und praxisorientierten Einblicken zu einem hochaktuellen Thema: der Entstehung von Bildungslandschaften im Sinne einer Bildung für nachhaltige Entwicklung. Der Sammelband integriert Beiträge von WissenschaftlerInnen und PraxisakteurInnen, die unter anderem zeigen, dass Soziale Netzwerkanalysen einen maßgeblichen Beitrag für die Praxis erbringen können, indem sie Stärken und Schwächen der Netzwerke aufzeigen.

Fahrerassistenzsysteme und Effiziente Antriebe

Fahrerassistenzsysteme haben sich in den letzten Jahren rasant entwickelt und sind fester Bestandteil heutiger vehicles aller Fahrzeugklassen. Eine Darstellung des heutigen Stands der Technik sowie neuster Entwicklungen werden in diesem Fachbuch zusammengestellt. Der realistische Reifegrad einzelner Komponenten zur Unterstützung des Fahrers verlangt den detaillierten Blick in einzelne Komponenten sowie die dazu gehörende Elektronik.

Extra resources for 50 Schlüsselideen Literatur

Sample text

No, this my hand will rather The multitudinous seas incarnadine, Making the green one red. Will all great Neptune’s ocean wash this blood Clean from my hand? No, my hand will rather Redden the many seas, Making the green one red. com/macbeth-text/act-ii-scene-ii) Kann wohl des großen Meergotts Ozean Dies Blut von meiner Hand rein waschen? Nein; Weit eh’r kann diese meine Hand mit Purpur Die unermeßlichen Gewässer färben Und Grün in Rot verwandeln. Kann wohl der Ozean des großen Meergotts Dies Blut von meiner Hand abwaschen?

H. Lawrence – der Sohn eines Bergmanns, der nie eine richtige Universität besucht hatte. Wer war der Archetyp des Lawrenceschen Helden? “ ‚ Die Kommerzialisierung der Kultur vollendet sich zum Aberwitz. Theodor Adorno ‘ Kultur In den 1960er-Jahren entfachten Werke wie Lionel Trillings Beyond Culture und Richard Hoggarts The Uses of Literacy eine hitzige angloamerikanische Debatte über das Thema. Einflussreiche linksgerichtete Stimmen forderten Respekt für eine Kultur, die weder elitär noch provinziell, weltstädtisch oder monokulturell war und die man zu lange unterdrückt oder an den Rand geschoben hatte.

Zu den ironischen Wendungen in Salingers Buch gehört natürlich auch, dass Holden Caulfield selbst nicht versteht, wovon bei Burns die Rede ist – der junge Schüler aus gutem Hause ist mit dem Dialekt des schottischen Tieflands nicht vertraut. Ihm käme eine Übersetzung in den amerikanischen Slang der 1950er-Jahre gelegen. Im Roman glaubt Holden aufgrund eines Verhörers, im Roggen verberge sich ein „Fänger“, der das Mädchen retten soll. In dem Gedicht (und in Anbetracht des unersättlich libidinösen Rabbie Burns) geht es jedoch eindeutig um die Verheißung von Unzucht.

Download PDF sample

Rated 4.31 of 5 – based on 33 votes